Montag, 26. November 2012

Ich starte jetzt endlich wieder durch

Endlich. Jetzt kommt der Winter und man hat jetzt mal Zeit, sich um die liegengebliebenen Projekte zu widmen. Nein ganz so einfach ist das nicht. Eigentlich macht man alles nur nicht das was man selber gern macht. Das wird gern verschoben. Oder man wird gesundheitlich ausgebremst. Also hat man Zeit.
Mein vorletzter Umzug war ja erst vor einem guten Jahr. Das war ein Griff ins Kl..... Eigentlich war es vom Zuschnitt eine gute Wohnung, nur leider hat sich dort der Schimmel nach 4 Wochen gezeigt. Nach 3 Monaten schon das nächste Zimmer und wie immer Schimmel. Gut man hat versucht diesen zu beseitigen, aber ob ich dies so gemacht hätte? Bestimmt nicht so, aber egal. Mittlerweile bin ich nochmals Umgezogen und wohne jetzt im Zentrum der Stadt. Traumhafte Wohnung, nette Vermieter( Privat) nette Nachbarn, die Hälfte kennt man schon lange. Was will man mehr. Also der innere Frieden ist schon mal gefunden.
Das Problem zeigt sich bei diesem Thema aber auch schon. Das Dippser Wohnungsmarktproblem mit der Städtischen Wohnungsgesellschaft. Wohnungen die überteuert sind und nicht richtig modernisiert sind, müsste mal erneuert werden. So hat man mehr unzufriedene Kunden und vor allem so bekommt man keine Neuzugänge aus anderen Städten. Dazu trägt wahrscheinlich auch die  miserable finanzielle Lage der Wohnungsgesellschaft bei. Das sollte sich die Stadt doch mal anschauen und vielleicht reformieren. Dieses Thema werde ich auf alle Fälle im Auge behalten.
Das Wochenende konnte ich mal mein Projekt Eventkalender für Dippoldiswalde widmen. Weil mich eine Krankheit kurzfristig ausgebremst hatte. Konnte nicht laufen, also wegrennen ging da nicht und Zeit also auch. Doch jetzt habe ich dieses überarbeitet und muss sagen zwar noch nicht fertig, aber aussehen tut’s schon schön. Jetzt habe ich wieder Lust bekommen, so was weiter zu machen. Ideen sind schon im Kopf. Also wird’s jetzt hier  wieder interessanter. Man ist zufrieden und merkt dies auch in der privaten Lebenslage. Es geht voran.