Sonntag, 31. März 2013

Impressionen vom Volleyballspiel der Nationalmannschaft w u18


Hier noch ein paar Bilder vom 23.03.13. Dem Spiel der deutschen Volleyball Mannschaft w u18 in Glashütte gegen die Tschechische Nationalmannschaft. War ja dort als Bildchen Macher unterwegs. War  sehr interessant. Ich konnte beide Mannschaften mal ein paar Stunden begleiten.  
Beide gemeinsam auf einem Bild
Das Deutsche Team
Das Tschechische Team

Mich hat die Professionalität der Mannschaften  beeindruckt.  Alles lief leise und geordnet ab. Warm machen ohne Trainer und in eigener Regie. Ich kenne es anders, als ich Mannschaftsleiter beim Frauenfußball war, da war immer ein Geschnatter los. Kaum ruhig zu bekommen die Frauen.  Selbst wenn wir bei den Alten Herren unterwegs waren, war immer Spaß und rum flachsen angesagt. Aber eben hier nicht.
Da sieht man eben wie die Mannschaft eingestellt ist. Selbst wenn man spontan ein Bild der Mannschaft machen muss. Innerhalb von einer Minute ist die Mannschaft aufgebaut. Aber eben nicht durcheinander , nein.  Alles passt nach Größe geordnet. Nichts wird dem Zufall überlassen. Das ist eben: „ Arbeiten mit Profis“ und das mit beiden Mannschaften.
 Selbst bei einem kurzen Gespräch wurde gesagt Du hast gut gespielt. Wurde sofort korrigiert: Nicht ich sondern die ganze Mannschaft hat gut gespielt. Da merkt man dass alles im grünen Bereich liegt. So muss es sein. Eine prima eingestellte Mannschaft. Fehlt nur noch der richtige Gewinn und das er kommen wird bin ich mir bei dieser Einstellung  der Mannschaft sicher.